Deutschland droht Ausbildungskrise

Ausbildungskrise-in-Deutschland-durch-Corona.jpg
Eine fundierte berufliche Ausbildung gilt in Deutschland noch immer als unabdingbare Grundlage für viele Karrieren. Die Corona-Krise forciert ein Problem, das nicht neu ist: Es gibt zu wenige Lehrstellen. Das neue Ausbildungsjahr könnte kein gutes werden.
Ausbildungskrise-in-Deutschland-durch-Corona.jpg

Gehaltverhandlung  - So wird’s gemacht!

Gehaltsverhandlungen-für-Berufseinsteiger.jpg
Die Verhandlung über das Gehalt ist wohl eines der Themen mit denen man sich nicht so gerne beschäftigt. Egal ob man nun neu startet oder schon einige Zeit im Beruf ist. Gerade zur aktuellen Corona-Zeit ist es vor allem für Berufseinsteiger noch schwerer festzulegen was sie an Gehalt verlangen wollen bzw. können. Deswegen haben wir für Dich Tipps & Tricks, damit Deine Gehaltverhandlung ein Erfolg wird!
Gehaltsverhandlungen-für-Berufseinsteiger.jpg

Jobspots - Neue Mitarbeiter erreicht man am besten übers Ohr

Jobspots.jpg
Egal um was für ein Unternehmen es sich handelt, ob kleine Betriebe oder ein internationaler Konzern– Sie sind alle mit der schwierigen Arbeitsmarktsituation konfrontiert und müssen qualifizierte Bewerber für offenen Stellen finden. Denn freie Stellen kosten richtig Geld. Je schneller die Positionen besetzt sind, desto schneller können die Mitarbeiter anfangen zu arbeiten. Genau deswegen setzen immer mehr Unternehmen auf Funkspots im Radio, um auf freie Stellen aufmerksam zu machen.
Jobspots.jpg

Kostenfreie Seminare für Tourismus und Einzelhandel

Hamburger-Fleet-in-der-Speicherstadt.jpg
Mit Weiterbildung kann die Tourismusbranche in der Metropolregion Hamburg die Zwangspause sinnvoll nutzen. Die Metropolregion Hamburg bietet im Rahmen des Projektes „Gemeinsam international“ kostenfreie Seminare zum Thema „Fit für den internationalen Gast?“.
Hamburger-Fleet-in-der-Speicherstadt.jpg

Studieren und berufliche Ausbildung: Start der Beruflichen Hochschule Hamburg

Duale-Ausbildung-in-Hamburg.jpg
Gleichzeitig studieren und eine berufliche Ausbildung machen: Diesen Weg können junge Menschen an der Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH) ab dem Wintersemester 2021/22 gehen. Sie sind als Auszubildende im Betrieb sowie als Lernende zugleich in der Berufs- und Hochschule.
Duale-Ausbildung-in-Hamburg.jpg

Imagekampagne des Handwerks - Die Geschichten hinter den Plakaten

Handwerkskammer-mit-neuer-Werbekampagne.jpg
Wichtiges tun, statt wichtig zu tun – dieser Slogan beschreibt die Haltung des Hamburger Orthopädietechnikers Frank Purk. Er ist einer der vier Botschafter des Handwerks, die im aktuellen Flight der bundesweiten Imagekampagne für handwerkliche Ausbildungsberufe werben. Die großen Plakate fallen derzeit vielen Hamburger*innen in der Stadt auf
Handwerkskammer-mit-neuer-Werbekampagne.jpg

Neues Angebot: Sozialberatung im Jobcenter

Fahne-der-Agentur-für-Arbeit.jpg
Für Arbeitssuchende gibt es ein neues Beratungsangebot. Sozialbehörde und Jobcenter team.arbeit.hamburg verstärken die Sozialberatung. Pädagoginnen und Pädagogen werden ab dem 1. Februar an zunächst zwölf Jobcenter-Standorten vor Ort Unterstützung anbieten.
Fahne-der-Agentur-für-Arbeit.jpg

Hamburger Corona Schutzschirm wird nochmals erweitert

Coronavirus-in-der-Mitte-von-Geldscheinen.jpg
Bis Ende Juni und 50 Prozent mehr: Corona Recovery Fonds aus Hamburger Konjunktur- und Wachstumsprogramm wird verlängert und aufgestockt. 5,532 Mrd. Euro Hilfen wurden bis Jahresanfang 2021 in Hamburg geleistet. 1,5 Mrd. Euro an Landeshilfen stehen aktuell konkret bereit.
Coronavirus-in-der-Mitte-von-Geldscheinen.jpg

FabCity Hamburg: Die Stadt, in der man (fast) alles selbst herstellen kann

3D-Drucker-im-Einsatz.jpg
Hamburg will das Potential neuer digitaler Fertigungsmethoden für die Bevölkerung, lokale Unternehmen und Startups nutzbar machen. Unterstützt von Innovationssenator Michael Westhagemann ist die Hansestadt 2019 Teil des globalen Fab City-Netzwerkes geworden.
3D-Drucker-im-Einsatz.jpg

Hamburg heißt willkommen! - Das neue Hamburg Welcome Center

Fachkräfte-gesucht.jpg
Das Hamburg Welcome Center (HWC) steht ab sofort in Hammerbrook als die zentrale Servicestelle für alle Fragen rund um die Themen Einreise, Aufenthalt und Arbeitsmarktintegration sowohl Fachkräften aus dem Ausland als auch Unternehmen gleichermaßen zur Seite
Fachkräfte-gesucht.jpg