Stellenbeschreibung

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Trägerin der gesetzlichen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Lübeck und Standorten in Hamburg und Neubrandenburg und über 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

 

Für unsere Leistungssachbearbeitung am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

 

Sozialversicherungsfachangestellte

Fachrichtung Krankenversicherung oder knappschaftliche Versicherung  

 

Ihre Aufgaben:

•           Sie pflegen und klären Versicherungskonten

•           Sie bearbeiten Versorgungsausgleichsverfahren im maschinellen Auskunftsverfahren

•           Sie prüfen gerichtliche Entscheidungen im Versorgungsausgleichsverfahren 

•           Sie bearbeiten Altersrenten und führen nachgehende Arbeiten in laufenden Rentenverfahren durch

•           Sie erteilen fallunspezifischen Auskünfte und bearbeiten Übermittlungsersuchen zu Sozialdaten bis zur Entscheidungsreife

 

Ihr Profil:

•           abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten Fachrichtung Rentenversicherung, Krankenversicherung oder knappschaftliche Versicherung
•           fundierte Kenntnisse des Versicherungs- und Rentenrechts und der angrenzenden Rechtsgebiete
•           Kenntnisse der Anwendung rv-Dialog sowie Berufserfahrung in der gesetzlichen Rentenversicherung sind wünschenswert

 

Sie verfügen über

•           selbständige Arbeitsweise

•           Initiative und Leistungsbereitschaft

•           Gründlichkeit und Zuverlässigkeit

•           organisatorische Fähigkeiten

•           Fähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit

 

Wir bieten

•           ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

•           tarifliche Bezahlung nach Entgeltgruppe E8 TV TgDRV (Während der Einarbeitungszeit – nach Maßgabe der beruflichen Vorerfahrung – richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe E7)
•           persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten, insbesondere eine grundlegende Einarbeitung und Einweisung in das Rechtsgebiet der Rentenversicherung sowie die Anwendung rv-Dialog

•           einen modernen Arbeitsplatz

•           wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden bei  flexibler Arbeitszeitgestaltung

•           Beschäftigung grundsätzlich auch in Teilzeit

•           betriebliche Altersversorgung (VBL)

•           ein modernes Gesundheitsmanagement mit betrieblichen Sport- und Gesundheitsangeboten

•           Ferienbetreuung für Kinder

•           Gemeinschaftsaktionen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

•           eine eigene Betriebskantine 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Dezernatsleiterin Frau Schwenn unter der Telefonnummer 0395/370 – 20700 zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte bis zum 05.08.2019 Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen – vorzugsweise per E-Mail – an die:

 Deutsche Rentenversicherung Nord

Abteilung Unternehmensentwicklung und Personal

Team Stellenbesetzung

Friedrich-Ebert-Damm 245, 22159 Hamburg

E-Mail: stellenbesetzung@drv-nord.de

 

 

 

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Firmenname: Deutsche Rentenversicherung Nord
  • Ansprechpartner : Team Stellenbesetzung
  • Ort: Bezirk Wandsbek
  • Verfügbar ab: 01.11.2019
  • Berufsfelder:
    • Recht und Verwaltung
  • Arbeitszeit: Flexibel
  • Anstellungsart: Festanstellung
  • Berufserfahrung: Berufserfahrung egal

Über uns: Deutsche Rentenversicherung Nord

Die Deutsche Rentenversicherung Nord ist Trägerin der gesetzlichen Rentenversicherung in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Lübeck und Standorten in Hamburg und Neubrandenburg und über 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Deine Vorteile bei uns

Flexible Arbeitszeiten
Möglichkeit Homeoffice
Gute Verkehrsanbindung
Betriebsinterne Weiterbildungsmöglichkeiten
Gesundheitsmaßnahmen/ Gesundheitschecks
Kantine
Eigener Schreibtisch
Diverse Serviceangebote und Sozialleistungen