Stellenbeschreibung

PFLEGEFACHKRÄFTE (M/W/D)

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in Hamburg-St. Georg

Pflegefachkräfte (m/w)
(Altenpfleger/innen oder Gesundheits- und Krankenpfleger/innen) 

für die Grund- und Behandlungspflege.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Krankenpflege
  • Einfühlungsvermögen und freundliches, souveränes Auftreten im Umgang mit den uns anvertrauten Damen und Herren
  • umfangreiche Kenntnisse in den Maßnahmen der Qualitäts­sicherung und in der Pflegedokumentation
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Erfahrung in der Begleitung von Auszubildenden 

Sie erwartet:

  • ein motiviertes Team und eine positive Arbeitsatmosphäre
  • eine leistungsgerechte Vergütung (Haustarif in Anlehnung an den TV des DPWV mit regelmäßigen Steigerungen) sowie überdurchschnittliche Zulagen, Sonderzahlungen und Fahrgeldzuschuss
  • Wahlmodell: „Geld oder Urlaub", ständig an die Lebensphase anpassbar
  • eine Höhergruppierung bei Zusatzqualifikationen  
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen  
  • ein innovativer gemeinnütziger Träger – Stiftung mit Tradition seit 1893 und ohne Gewinn­orientierung
  • eine EDV-gestützte Pflegedokumentation  

Das sind wir:
Die Heerlein- und Zindler-Stiftung ist ein gemeinnütziger Träger mit ca. 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 4 Auszubildenden. Sie besteht aus einer vollstationären Wohn-Pflege-Einrichtung mit 53 Plätzen.

Im Zuge von Modernisierungsarbeiten wurde die Wohnanlage zu drei Wohngemeinschaften, drei Wohn-Pflege-Gemeinschaften sowie 81 Seniorenwohnungen mit und ohne Serviceangebot umgebaut.

Des Weiterem wurde unser ambulanter Pflegedienst zum 01.06.2020 gegründet.

Die Heerlein- und Zindler-Stiftung liegt mitten in Hamburg-St. Georg. Zwischen der Langen Reihe und der Alster erstreckt sich das idyllische städtische Ensemble. Bei der stationären Wohn-Pflege-Einrichtung handelt es sich um eine familiär und modern geführte Einrichtung. Die Stiftung arbeitet ohne Gewinnorientierung.

Der zu gründende Ambulante Pflegedienst wird die Versorgung in den Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Menschen (verschiedene Zielgruppen u.a. mit Menschen mit Demenz) und in den eigenständigen Wohnungshaushalten vornehmen. Zudem können auch übergreifende Einsätze zwischen den Versorgungsformen Stationär und Ambulant erfolgen.

Wenn wir Sie begeistern konnten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gern per E-Mail oder
jetzt online bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Sabine Wolf (Einrichtungsleitung), 

Tel. 040 280 08 59 0. 

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Firmenname: Hartwig Hesse Stiftung
  • Ort: Bezirk Mitte
  • Verfügbar ab: SOFORT
  • Berufsfelder:
    • Medizinische Gesundheitsberufe
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Festanstellung
  • Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung

Über uns: Hartwig Hesse Stiftung

DU BIST DIE ZUKUNFT DER PFLEGE.

Pflege als Wunschberuf und zukunftsträchtige Branche – das ist die Realität in der Hartwig-Hesse-Stiftung. Wir verstehen unsere Mitarbeiter*innen als Professionals mit einer hervorragenden Ausbildung und besonderer Qualifikation. Und wir behandeln sie so.

Als gemeinnütziger Träger mit einem vielfältigen Leistungsangebot beschäftigt die Hartwig-Hesse-Stiftung aktuell rund 290 Mitarbeiter*innen, davon 20 Auszubildende. Ob in der ambulanten Pflege, der Tagespflege oder der stationären Pflege, Dein Job macht den Unterschied, er ist wertvoll, sozial und gesellschaftlich hochrelevant und erfordert entsprechende Qualifikationen.Wir in der Hartwig-Hesse-Stiftung verbessern die Rahmenbedingungen Deiner und unserer Arbeit stetig, hören auf das, was unsere Mitarbeiter*innen einbringen, fördern Weiter- und Fortbildungen und sind Feuer und Flamme für jeden Karriereschritt, den Du mit uns gehen willst.

Denn wir sind davon überzeugt, dass Du die Zukunft der Pflege bist. Du bist mehr.

Bewerber Hotline und Whats-App : 0176-55983104.

UNSERE LEISTUNGEN AUSSCHLIESSLICH UNBEFRISTETE EINSTELLUNGE

In der Stiftung gibt es grundsätzlich nur unbefristete Arbeitsverträge.

WAHLMODELL „GELD ODER URLAUB“

Ihr habt die Möglichkeit euch jährlich neu zu entscheiden: Modell „Entgelterhöhung": 2,2% mehr Gehalt Modell „Zusätzlicher Erholungsurlaub": 5 Tage mehr Urlaub Je nach Lebensphase ist manchmal eben mehr Geld oder mehr Urlaub wichtig. In der Stiftung habt Ihr die Wahl, die an die jeweiligen Lebensphasen angepasst werden kann.

FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG BEI FITNESSANGEBOTEN

Wir zahlen Euch für die Nutzung von Sportangeboten (u.a. Fitnessstudio, Sportverein) monatlich 30 € (brutto) zum Gehalt. Reicht einfach den Nachweis über Eure Mitgliedschaft in der Personalabteilung ein. Solltet ihr noch kein Mitglied sein, dann könnt ihr das ändern. Als Mitarbeiter*in gibt es z.B Sonderkonditionen bei McFIT. Du zahlst nur 15 € im Monat. Leg dafür einfach die „Arbeitgeberbestätigung" bei McFIT vor, die du in unserer Personalabteilung bekommst.

KOSTENÜBERNAHME BEI VORSORGEUNTERSUCHUNGEN UND RAUCHERENTWÖHNUNG

Ab 35 Jahren hast du alle zwei Jahre einen Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung bei deinem Hausarzt. Zusätzlich übernimmt die Stiftung ab 2020 wieder für alle Mitarbeiter ab 35 Jahren eine zusätzliche Untersuchung beim Hausarzt. Auch dies kann maximal alle zwei Jahre in Anspruch genommen werden, so kann insgesamt einmal jährlich eine Vorsorgeuntersuchung stattfinden. Dabei soll bei der zusätzlichen Untersuchung ein besonderer Fokus auf die Erhaltung der Arbeitskraft gelegt werden. Zur Kostenübernahme verteilen wir entsprechende Vordrucke. Auch unterstützen wir rauchende Mitarbeiter bei der Entwöhnung mit punktuellen Angeboten.

FAHRGELD

Nach der Probezeit übernehmen wir Fahrgeld in Form eines HVV Abos. Grundlage ist die Tarifzone für die Strecke zwischen Arbeitsort und deinem Wohnort. Das Fahrgeld wird gezahlt, egal ob du mit Auto, Fahrrad oder Bus zur Arbeit kommst.

ARBEITGEBERDARLEHEN UND GEHALTSVORSCHUSS

Für kurzfristige finanzielle Engpässe stehen wir zur Verfügung. Wir zahlen Gehaltsvorschüsse und etwaige Arbeitgeberdarlehen.

PRÄMIE BEI MITARBEITERGEWINNUNG

Für die erfolgreiche Empfehlung zur Bewerbung bei der Stiftung wird eine Prämie von 1.000 € (nach der Probezeit) an dich gezahlt, wenn du einen Bewerber empfohlen hast oder eine Bewerbung ermöglicht hast. Zusätzlich werden zwei Urlaubstage gut geschrieben.

FLEXIBLE WOCHENARBEITSZEIT

Teilzeit oder Vollzeit? Was wünscht du dir? Wir versuchen jeden Arbeitswunsch zu realisieren. Du planst eine lange Reise oder eine Auszeit? Damit du in der Zeit nicht auf dein Gehalt verzichten musst, kannst du auch Überstanden kontinuierlich aufbauen und dann entsprechend einbringen. Wir versuchen solche individuellen Wünsche zu berücksichtigen.

BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE (NUR IN DER HARTWIG-HESSE-STIFTUNG)

Wir zahlen für jeden Mitarbeiter nach der Probezeit einen monatlichen Beitrag an die WWK Versicherung. Du kannst zusätzlich auch selbst für die Rente vorsorgen, in dem du eine Entgeltumwandlung vornimmst.

AUFSTIEGS- UND WEITERENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN

Du willst dich fort- und weiterbilden? Wir unterstützen dich dabei. Auch ein Wechsel des Arbeitsplatzes innerhalb der Stiftung ist möglich.

HÄRTEFALLPROGRAMM (NUR IN DER HARTWIG-HESSE-STIFTUNG)

Wir sehen als einen Baustein zur Fachkräftegewinnung die Weiterqualifizierung von Mitarbeitern der Stiftung. Dafür wird dieses besondere Förderprogramm / Härtefallprogramm aufgelegt. Im Rahmen der Weiterqualifizierung können wir ein Ausbildungsverhältnis begründen, indem ein abweichendes Ausbildungsgehalt in Höhe von 1.700 € (brutto) monatlich gewährt wird. Nur ein Auszubildender pro Ausbildungsjahr kann maximal in dieses Programm aufgenommen werden, sofern gewisse Kriterien eingehalten werden.

BEVORZUGTE VERMIETUNG VON STIFTSWOHNUNGEN

Du suchst eine neue oder die erste Wohnung in Hamburg? Das kann manchmal schwieriger sein, als erwartet. Wir unterstützen dich und vermieten passende frei werdende Wohnungen bevorzugt an Mitarbeiter.

BESONDERE AKTIONEN (AUSZUG)
  •  Kein Führerschein – kein Problem: Wir suchen Pflegefachkräfte für die häusliche Versorgung durch unseren Ambulanten Pflegedienst. Da ist ein Führerschein mitunter Einstellungsbedingung. Wir übernehmen daher die Führerscheinkosten, sofern dies das einzige Einstellungshemmnis ist.
  • Restaurantgutscheine: Zweimal im Jahr haben Mitarbeiter die Möglichkeit sich Kosten für Restaurantbesuche (jeweils max. 40 €) erstatten zu lassen.
VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN

„Auch Kleinvieh macht Mist." Wir zahlen bis zu 6,65 € monatlich, wenn ein entsprechender Vertrag vorgelegt wird.

ZULAGEN FÜR SCHICHTARBEIT

Wir zahlen höchstmögliche steuer- und sozialversicherungsfreie Zulagen für Nacht-, Sonn- und Feiertagsarbeit.

SONDERZAHLUNGEN

Jedes Jahr im Juli zahlen wir Urlaubsgeld aus. Was ist mit Weihnachtsgeld oder einer Erfolgsprämie? Sofern wir positive Jahresergebnisse erzielen, wird eine erfolgsabhängige Auszahlung erfolgen. In den letzten Jahren kam es zu entsprechenden erheblichen Erfolgsprämien.

Deine Vorteile bei uns

Betriebsinterne Weiterbildungsmöglichkeiten
Gesundheitsmaßnahmen/ Gesundheitschecks
Vielfältige Lern- & Weiterbildungs-möglichkeiten zur persönlichen & fachlichen Weiterentwicklung
Betriebliche Altersvorsorge
HVV-Ticket
Betriebssport
Sonderzahlungen
Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie & Beruf
Attraktive Vergütung & Sozialleistungen
Hilfe bei der Wohnunssuche