Stellenbeschreibung

Die Einsatzbereiche der generalisierten Pflegeausbildung sind vielfältig und abwechslungsreich. Zu den wichtigsten Aufgaben zählen die Betreuung, Begleitung und Beratung gesunder und kranker Menschen aller Altersstufen. Sie erheben eigenständig deren Pflegebedarf, planen die erforderlichen Maßnahmen, führen diese durch und evaluieren sie im Anschluss.

Unsere Gesundheitsfachschule in Buchholz bietet derzeit 100 Ausbildungsplätze an. Die Ausbildung beginnt jährlich am 1. August. Ihre dreijährige Ausbildung (in Teilzeit 3,5 Jahre) vernetzt abwechselnd theoretischen und praktischen Unterricht (mind. 2.100 Std.) mit praktischer Ausbildung (mind.2.100 Std.) mit praktischer Ausbildung (mind. 2.500 Std.). Ihre Praxiseinsätze absolvieren Sie in unseren Krankenhäusern, in ambulanten Pflegediensten, Pflegeheimen sowie in pädiatrischen und psychatrischen Einrichtungen.

Ihr Arbeitgeber sind die Krankenhäusern Buchholz und Winsen gGmbH

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erlangen Sie die staatlich anerkannte berufsbezeichnung:

"Pflegefachfrau/ Pflegefachmann"

Was Sie erwartet:

  • Wertschätzdender und persönlicher Umgang miteinander
  • Neue und helle Räumlichkeiten mit modernster medialer Ausstattung und freiem WLAN
  • Demonstrationsraum für praktische Übungen
  • Bibliothek
  • PC-Arbeitsplätze
  • Aufenthaltsraum mit Küche
  • Grundkurse in Kinästhetics und Bobath
  • Projekte, Exkursionen, Workshops
  • Lerncoaching
  • Möglicher Auslandsaufenthalt mit Erasmus+
  • Fachenglisch

Zugangsvoraussetzungen:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung oder Ausbildung in der Pflegeassistenz
  • Realschulabschluss oder gleichwertig anerkannter Schulabschluss
  • Sprachniveau B2 für ausländische Bewerber
  • Hinweis: Ein zweiwöchiges Praktikum im Pflegebereich ist von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Empathiefähigkeit
  • Emotionale und körperliche Belastbarkeit
  • Kritik- und Reflexionsfähigkeit

Zukunftsperspektiven nach Ihrer Ausbildung:

  • Arbeitsplatz in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen
  • Weiterbildungen z.B.:
    • Praxisanleitung
    • Anästhesie und Intensivpflege
    • Hygiene
    • Geriatrie
    • Psychiatrie
    • Palliativpflege
       
  • Studium z.B.
    • Pflegepädagogik
    • Pflegemanagement
    • Medizinpädagogik

Kontakt:

Folgende Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Anschrift:

  • Aussagekräftiges bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der formalen Zugangsvoraussetzungen
  • Sonstige Zeugnisse, Praktikumsnachweise und Beurteilungen

Gesundheitsfachschule und Bildungszentrum der Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH
Müllerstraße 13a
21244 Buchholz

Telefon: 04181-9286740
info@gsbz-buchholz.de

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Firmenname: Krankenhaus Winsen
  • Ort: Kreis Harburg
  • Verfügbar ab: 01.08.2020
  • Berufsfelder:
    • Medizinische Gesundheitsberufe
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Ausbildung
  • Berufserfahrung: Berufseinsteiger

Über uns: Krankenhaus Winsen

Wir, die Akutkrankenhäuser Buchholz und Winsen versorgen in der Metropolregion Hamburg jährlich über 100.000 ambulante und stationäre Patienten an zwei Standorten.

Mit 16 Fachabteilungen und 12 Kompetenzzentren, CPU und Stroke Unit sind wir im Landkreis Harburg breit aufgestellt. Beide Standorte punkten mit ihrer Nähe und der guten Erreichbarkeit zur Freien Hansestadt Hamburg.

Wir in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen stellen unsere fachliche und menschliche Kompetenz in den Dienst unserer Patientinnen und Patienten. Unser Ziel ist die Heilung und Besserung ihrer Krankheiten und die Linderung ihrer Beschwerden. Dabei richten wir uns nach den Bedürfnissen unserer Patientinnen und Patienten und stellen deren Lebensqualität in den Vordergrund

Wir sehen den Menschen als Ganzes mit seinen körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnissen und gehen entsprechend auf ihn ein. Wir begegnen unseren Patienten so, dass sie sich bei uns gut aufgehoben und respektiert fühlen.

Wir alle setzen unsere Kraft für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten ein und arbeiten stets zielgerichtet und flexibel im Team zusammen. Ein respektvoller Umgang voller Wertschätzung und gegenseitiger Anerkennung gehört zu unserer Arbeit, genauso ein ständiger Austausch in verschiedenen Arbeitsgruppen sowie Förderung der Motivation und Kreativität.

Unsere Krankenhäuser verstehen sich als ein Unternehmen mit verschiedenen Spezialisierungen. Alle Abläufe orientieren sich am jeweiligen Bedarf der Patientinnen und Patienten. Hierzu sorgen wir nicht nur für klare Strukturen und Transparenz, sondern auch für abteilungs- und häuserübergreifende Kommunikation und Kooperation.

Beide Krankenhäuser sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Universitäten Hamburg und Rzeszów (Polen)

Deine Vorteile bei uns

bargeldlose Bezahlung in der Cafeteria mit 1 Monat zeitversetztem Einzug durch das Gehalt
Bildschirmarbeitsplatzbrillenzuschuss iHv bis zu 250,00 €
fußläufige Erreichbarkeit vom Bahnhof
kostenlose Parkplätze und Parkhaus
HVV Zuschuss vom AG, mit dem Ticket kann z. B. eine Familie das Ticket zusammen nutzen ohne Aufpreis
Cafeteria: wir kochen selbst!
vergünstigtes Essen für MA in der Cafeteria
Privatkopien an den Großkopierern zu Minipreisen – Einzug zeitverzögert vom Gehalt
Dienstkleidung wird gestellt
Vergünstigte Apothekeneinkäufe für Mitarbeiter
Rabatt beim Frisör in der Eingangshalle (Winsen)
Wohnunterkünfte in den Schwesternwohnheimen der KH
Geburtstagsgruß des Hauses
voiio Kinderbetreuung, d. h. vergünstigte Preise bei Ferienlager & Co.
Chefarztbehandlung
Betriebsfeste