Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Zielgerichtete Vorbereitung und Abwicklung von Baustellen in Abstimmung mit der Bauleitung
  • Erstellen von Aufmaßen und Anfertigen von Bautagesberichten in Abstimmung mit der Bauleitung 
  • Arbeitseinteilung für eigenes und fremdes Baustellenpersonal
  • Wirtschaftliche Einsatzplanung von Personal, Gerät und Material
  • Zeitgerechte Ermittlung des Materialbedarfs und Materialdisposition
  • Umsetzung von Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes

 

Ihre Qualifikationen

  • Eine abgeschlossene gewerblich-technische Berufsausbildung und/oder Weiterbildung zum/zur geprüften Polier/Polierin mit Meisterbrief oder zum/zur Werkpolier/Werkpolierin
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Abdichtung oder Gussasphalt wünschenswert
  • Mobilität
  • Führerschein Klasse B
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

 

Ihr Kontakt

Michael Lehmann
Reeperbahn 1
20359 Hamburg
Tel. +49 40 20 208 3275
www.strabag.de

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Firmenname: STRABAG AG Direktion Nord
  • Ort: Bezirk Mitte
  • Verfügbar ab: SOFORT
  • Berufsfelder:
    • Hoch- und Tiefbau
    • Handwerkliche Berufe
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Anstellungsart: Festanstellung
  • Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung

Über uns: STRABAG AG Direktion Nord

Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.

Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams!

Deine Vorteile bei uns

Leicht zu erreichen
Gute Verkehrsanbindung
Mitarbeiterevents
Betriebsinterne Weiterbildungsmöglichkeiten
Gesundheitsmaßnahmen/ Gesundheitschecks
Urlaubsgeld
Betriebsexterne Weiterbildungsmöglichkeiten
Diverse Serviceangebote und Sozialleistungen